Edition Pegelsteller

Produktionsmusik ist zu einem wichtigen Bestandteil der Musikindustrie und Medienlandschaft geworden. Sie bietet uns Musikern, Komponisten und Produzenten neue Möglichkeiten der Verwertung abseits der Hit-Musik.

Seit 2012 sind in der Edition Pegelsteller (Daniel Stryczek & Jens Paulsen) elf Alben erschienen. Für uns ist Produktionsmusik keine Hintergrundmusik, sondern eine Form künstlerischen Ausdrucks. Mit der Edition Pegelsteller wollen wir ein Zuhause für gleich gesinnte Musiker schaffen.

Die Edition Pegelsteller ist ein Subverlag des ROBA Verlages (Robapm.com).

Unsere Autoren und deren Alben werden im Rahmen der ROBA SERIES veröffentlicht. Es existiert ein weltweites Vertriebssystem. Die ROBAPM Sales Abteilung ist äusserst agil mit Ihren Strategien für Einsätze in Funk, TV und Werbung.

 

RS 285

Klangflächen bietet stilvolle Texturen und schöne, positive Flächen von Daniel Stryczek in Zusammenarbeit mit Tobias Thiele.

 

RS 276

„Chillout“ bietet einmal mehr eine gekonnte Fusion von Studio- und Straßenmusik, mit Vinylkratzern auf der Seele und einem Gefühl für Downbeat vom Komponistenduo Paulsen & Stryczek.

 

RS 240

 

 

RS 209

Ab in den Urlaub! Passend zu gutem Wetter liefert Sunny Days 2 des Komponistenduos Stryczek & Paulsen die passende Musik. Dieses Album ist vertonter Sonnenschein und gute Laune mit hohem Relax-Faktor.

 

RS 199

Levity Beet ist der zweifache Gewinner der APRA Neuseeland Auszeichnung „Bestes Kinderlied des Jahres“. Mit dem Album „Light, Bright & Quirky“ präsentiert er energetische, originelle und zuweilen sogar schrille musikalische Ideen. Seine Kompositionen eignen sich besonders für Produktionen in den Bereichen Kinder, Animation, Komödie und Tierfilm.

 

RS 194

Das Komponistenduo Stryczek & Paulsen beglückt auf diesem Album die Modewelt mit housigen und loungigen Beats und Tracks für edle Fashion- und Lifestyle-Produkte. Willkommen in der Fashion Boutique.

 

RS 184

Komponist und Produzent Jens Paulsen ist ein Meister der Maschine. Synthesizer, Sampler, Drummachines und feines Sounddesign werden von ihm in einzigartiger Form zu einem asthetischem, futuristischem Klangkosmos kombiniert. DAS Album zu den Themen Wissenschaft und Technik!

 

RS 179

Der Name ist Programm. Eine Melange aus Folk und Elektronik gibt den Ton an. Songstrukturen treffen auf Loopästhetik. Akkustische und elektronische Klänge verschmelzen. Es entsteht eine Reise durch Klangwelten auf höchstem Niveau.

 

RS 173

Dieses Album ist wie ein guter Roadmovie. Es lässt Landschaften lässig an sich vorüberziehen und hinterlässt Staub, Motoren und Asphaltgeruch. Für alle Globetrotter, Trucker, Biker und alle Anderen, die auf Achse sind.

 

RS 157

Dunkel, geheimnisvoll, elektronisch. Spannungsgeladene Titel zwischen Trip Hop, Nu Jazz und Illbient.

 

RS 155

Die Komponisten und Weltenbummler Jens Paulsen und Daniel Stryczek haben dieses brandneue Album produziert, dessen positive und motivierende, manchmal auch entspannte Songs selbst verregnete Tage in ‚Sunny Days’ verwandeln